Angebote zu "Solvay" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Tabouret Solvay Hocker, Ausführung Eiche natur ...
593,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Tabouret Solvay – robuster Hocker mit konstruktiven Elementen Der Tabouret Solvay Hocker stammt aus der Feder von Jean Prouvés, der sich selbst als Konstrukteur sah und seine Entwürfe nicht nur designte, sondern auch produzierte. Dieser Hintergrund spiegelt der Tabouret Solvay Hocker in jedem Detail wider. Die konstruktive Form macht ihn zu einem vielseitigen und langlebigen Möbelstück, das in jedem Bereich überzeugen kann. Alternativ kann der Tabouret Solvay Hocker auch als robuster Beistelltisch verwendet werden. Solide verarbeiteter Designer Hocker in zeitloser Optik Für den Tabouret Solvay Hocker kommt ausschliesslich massives Holz zum Einsatz, dadurch erhält das Sitzmöbel eine überaus hohe Stabilität und erweist sich als langlebig und haltbar. Auch die Verbindungselemente an den Beinen des Hockers sind solide verarbeitet und bestehen aus pulverbeschichtetem Stahlblech. Verfügbar ist der Tabouret Solvay Hocker in drei verschiedenen Farboptionen. Neben einer hellen Variante in Eiche natur, stehen auch die Optionen «Eiche geräuchert» und «Amerikanischer Nussbaum» zur Auswahl. Jean Prouvé – er vermischte Architektur und Design Der französische Designer Jean Prouvé sah sich selbst nicht als Designer, vielmehr bezeichnete er sich als Konstrukteur. Prouvé übertrug die aus der Architektur bekannten plastischen Formen auf das Möbeldesign und entwarf Werke, die einen hohen konstruktiven Charakter aufweisen. Seine Entwürfe beschränkten sich nicht nur auf das Möbeldesign, auch Leuchten, Fertighäuser und Brieföffner gehören zu seinem Portfolio.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Tabouret Solvay Hocker, Ausführung Eiche kernge...
663,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tabouret Solvay – robuster Hocker mit konstruktiven Elementen Der Tabouret Solvay Hocker stammt aus der Feder von Jean Prouvés, der sich selbst als Konstrukteur sah und seine Entwürfe nicht nur designte, sondern auch produzierte. Dieser Hintergrund spiegelt der Tabouret Solvay Hocker in jedem Detail wider. Die konstruktive Form macht ihn zu einem vielseitigen und langlebigen Möbelstück, das in jedem Bereich überzeugen kann. Alternativ kann der Tabouret Solvay Hocker auch als robuster Beistelltisch verwendet werden. Solide verarbeiteter Designer Hocker in zeitloser Optik Für den Tabouret Solvay Hocker kommt ausschliesslich massives Holz zum Einsatz, dadurch erhält das Sitzmöbel eine überaus hohe Stabilität und erweist sich als langlebig und haltbar. Auch die Verbindungselemente an den Beinen des Hockers sind solide verarbeitet und bestehen aus pulverbeschichtetem Stahlblech. Verfügbar ist der Tabouret Solvay Hocker in drei verschiedenen Farboptionen. Neben einer hellen Variante in Eiche natur, stehen auch die Optionen «Eiche geräuchert» und «Amerikanischer Nussbaum» zur Auswahl. Jean Prouvé – er vermischte Architektur und Design Der französische Designer Jean Prouvé sah sich selbst nicht als Designer, vielmehr bezeichnete er sich als Konstrukteur. Prouvé übertrug die aus der Architektur bekannten plastischen Formen auf das Möbeldesign und entwarf Werke, die einen hohen konstruktiven Charakter aufweisen. Seine Entwürfe beschränkten sich nicht nur auf das Möbeldesign, auch Leuchten, Fertighäuser und Brieföffner gehören zu seinem Portfolio.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Tabouret Solvay Hocker, Ausführung Amerikanisch...
738,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Tabouret Solvay – robuster Hocker mit konstruktiven Elementen Der Tabouret Solvay Hocker stammt aus der Feder von Jean Prouvés, der sich selbst als Konstrukteur sah und seine Entwürfe nicht nur designte, sondern auch produzierte. Dieser Hintergrund spiegelt der Tabouret Solvay Hocker in jedem Detail wider. Die konstruktive Form macht ihn zu einem vielseitigen und langlebigen Möbelstück, das in jedem Bereich überzeugen kann. Alternativ kann der Tabouret Solvay Hocker auch als robuster Beistelltisch verwendet werden. Solide verarbeiteter Designer Hocker in zeitloser Optik Für den Tabouret Solvay Hocker kommt ausschliesslich massives Holz zum Einsatz, dadurch erhält das Sitzmöbel eine überaus hohe Stabilität und erweist sich als langlebig und haltbar. Auch die Verbindungselemente an den Beinen des Hockers sind solide verarbeitet und bestehen aus pulverbeschichtetem Stahlblech. Verfügbar ist der Tabouret Solvay Hocker in drei verschiedenen Farboptionen. Neben einer hellen Variante in Eiche natur, stehen auch die Optionen «Eiche geräuchert» und «Amerikanischer Nussbaum» zur Auswahl. Jean Prouvé – er vermischte Architektur und Design Der französische Designer Jean Prouvé sah sich selbst nicht als Designer, vielmehr bezeichnete er sich als Konstrukteur. Prouvé übertrug die aus der Architektur bekannten plastischen Formen auf das Möbeldesign und entwarf Werke, die einen hohen konstruktiven Charakter aufweisen. Seine Entwürfe beschränkten sich nicht nur auf das Möbeldesign, auch Leuchten, Fertighäuser und Brieföffner gehören zu seinem Portfolio.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot