Angebote zu "Bauern" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauern-, Herren-, Fertighäuser
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hausforschung als Sozialgeschichte – in schier unerschöpflicher Produktivität betreibt der Hausforscher und Denkmalpfleger Thomas Spohn seit Jahrzehnten Forschung mit diesem umfassenden wissenschaftlichen Anspruch. Seine Publikationen und Diskussionsbeiträge, seien es Studien zu bestimmten architektonischen Details oder den Rahmenbedingungen historischen Bauens, seien es Haus- und Ortsmonographien oder grundsätzliche Analysen baulicher Phänomene, haben eine Vielzahl von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zum Weiterdenken und zur Diskussion angeregt.Der vorliegende, anlässlich seines 65. Geburtstags von 20 Kolleginnen und Kollegen, beruflichen Weggefährten, Schülerinnen und Schülern verfasste Band würdigt die außergewöhnliche Leistung von Thomas Spohn mit einer Reise durch die Bau- und Architekturgeschichte Nord- und Westdeutschlands. Räumlich geht diese von der Insel Rügen über die Nordfriesischen Inseln und die Elbmarschen durch Niedersachsen bis nach Westfalen und ins Rheinland, mit einem Abstecher in die angrenzenden Niederlande. Die Tour startet im 18. Jahrhundert und endet in der Gegenwart, sie führt in Armen-, Arbeiter-, Bauern-, Bürger- und Herrenhäuser, zeigt eine Industriellenvilla sowie Garten-, Ferien- und Fertighäuser. Drei Beiträge reflektieren exemplarisch das methodischtheoretische Rüstzeug für die facettenreiche Exkursion, die beweist, dass eine sozialgeschichtlich fundierte Hausforschung heute weit mehr ist als reine „Balkenzählerei“.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bauern-, Herren-, Fertighäuser
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bauern-, Herren-, Fertighäuser, Titelzusatz: Hausforschung als Sozialgeschichte. Eine Freundesgabe für Thomas Spohn zum 65. Geburtstag, Redaktion: Heuter, Christoph // Schimek, Michael // Vorwig, Carsten, Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauernhaus // Haus // Fertighaus // Fertigteil // Herrenhaus // Wohnhaus // Architektur // Geschichte // Regionen // Europa // Kulturgeschichte // Neunzehntes Jahrhundert // Zwanzigstes Jahrhundert // Architektur: Wohngebäude // Geschichte der Architektur // Europäische Geschichte // Ethnic Studies // Deutschland // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr, Rubrik: Völkerkunde // Volkskunde, Allgemeines, Lexika, Seiten: 368, Reihe: Münsteraner Schriften zur Volkskunde. Europäischen Ethnologie (Nr. 19), Gewicht: 899 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bauern- Herren- Fertighäuser
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauern- Herren- Fertighäuser ab 39.9 € als Taschenbuch: Hausforschung als Sozialgeschichte. Eine Freundesgabe für Thomas Spohn zum 65. Geburtstag Münsteraner Schriften zur Volkskunde /Europäischen Ethnologie. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bauern- Herren- Fertighäuser
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauern- Herren- Fertighäuser ab 39.9 EURO Hausforschung als Sozialgeschichte. Eine Freundesgabe für Thomas Spohn zum 65. Geburtstag Münsteraner Schriften zur Volkskunde /Europäischen Ethnologie

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bauern-, Herren-, Fertighäuser
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hausforschung als Sozialgeschichte – in schier unerschöpflicher Produktivität betreibt der Hausforscher und Denkmalpfleger Thomas Spohn seit Jahrzehnten Forschung mit diesem umfassenden wissenschaftlichen Anspruch. Seine Publikationen und Diskussionsbeiträge, seien es Studien zu bestimmten architektonischen Details oder den Rahmenbedingungen historischen Bauens, seien es Haus- und Ortsmonographien oder grundsätzliche Analysen baulicher Phänomene, haben eine Vielzahl von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zum Weiterdenken und zur Diskussion angeregt . Der vorliegende, anlässlich seines 65. Geburtstags von 20 Kolleginnen und Kollegen, beruflichen Weggefährten, Schülerinnen und Schülern verfasste Band würdigt die aussergewöhnliche Leistung von Thomas Spohn mit einer Reise durch die Bau- und Architekturgeschichte Nord- und Westdeutschlands. Räumlich geht diese von der Insel Rügen über die Nordfriesischen Inseln und die Elbmarschen durch Niedersachsen bis nach Westfalen und ins Rheinland, mit einem Abstecher in die angrenzenden Niederlande. Die Tour startet im 18. Jahrhundert und endet in der Gegenwart; sie führt in Armen-, Arbeiter-, Bauern-, Bürger- und Herrenhäuser, zeigt eine Industriellenvilla sowie Garten-, Ferien- und Fertighäuser. Drei Beiträge reflektieren exemplarisch das methodischtheoretische Rüstzeug für die facettenreiche Exkursion, die beweist, dass eine sozialgeschichtlich fundierte Hausforschung heute weit mehr ist als reine „Balkenzählerei“.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bauern-, Herren-, Fertighäuser
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Hausforschung als Sozialgeschichte – in schier unerschöpflicher Produktivität betreibt der Hausforscher und Denkmalpfleger Thomas Spohn seit Jahrzehnten Forschung mit diesem umfassenden wissenschaftlichen Anspruch. Seine Publikationen und Diskussionsbeiträge, seien es Studien zu bestimmten architektonischen Details oder den Rahmenbedingungen historischen Bauens, seien es Haus- und Ortsmonographien oder grundsätzliche Analysen baulicher Phänomene, haben eine Vielzahl von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zum Weiterdenken und zur Diskussion angeregt . Der vorliegende, anlässlich seines 65. Geburtstags von 20 Kolleginnen und Kollegen, beruflichen Weggefährten, Schülerinnen und Schülern verfasste Band würdigt die außergewöhnliche Leistung von Thomas Spohn mit einer Reise durch die Bau- und Architekturgeschichte Nord- und Westdeutschlands. Räumlich geht diese von der Insel Rügen über die Nordfriesischen Inseln und die Elbmarschen durch Niedersachsen bis nach Westfalen und ins Rheinland, mit einem Abstecher in die angrenzenden Niederlande. Die Tour startet im 18. Jahrhundert und endet in der Gegenwart; sie führt in Armen-, Arbeiter-, Bauern-, Bürger- und Herrenhäuser, zeigt eine Industriellenvilla sowie Garten-, Ferien- und Fertighäuser. Drei Beiträge reflektieren exemplarisch das methodischtheoretische Rüstzeug für die facettenreiche Exkursion, die beweist, dass eine sozialgeschichtlich fundierte Hausforschung heute weit mehr ist als reine „Balkenzählerei“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe